Herzlich willkommen auf den Seiten der Marianne-Cohn-Schule!
  Die Oberstufe (O-Stufe)

An unserer Schule gibt es zurzeit sieben Oberstufenklassen. Der Unterricht findet zum größten Teil im Klassenverband statt. Verlässliche räumliche, personelle und vor allem zeitliche Strukturen tragen in der Klasse zu einer ruhigen Lernatmosphäre bei. Die Schülerinnen und Schüler können im Klassenverband entsprechend ihrer Kompetenzen und Möglichkeiten in den verschiedenen Lernbereichen gefördert werden.
Dazu zählen u.a. die Kulturtechniken (Lesen, Schreiben und Rechnen), der Kochunterricht, zeitliche Orientierung (z.B. Umgang mit Uhren, der Tages- und Wochenablauf) und der lebenspraktische Bereich (z.B. Körperpflege und häuslicher Bereich).
Im Rahmen des projektorientierten Unterrichts werden verschiedene Sachthemen interdisziplinär erarbeitet. Dabei stehen Erlebnisse und Erfahrungen in konkreten Lernsituationen im Vordergrund. Dazu zählt im besonderen Maße das (sich) Ausprobieren und Erkunden auf Lehrausflügen und im Klassenraum.
Darüber hinaus findet klassenübergreifender Unterricht statt, in dessen Rahmen die Schülerinnen und Schüler aus den verschiedenen O-Stufenklassen zusammen lernen können. So findet z.B. der Musik- und Sportunterricht klassenübergreifend statt wie auch verschiedene Arbeitsgemeinschaften am Nachmittag (z.B. Töpfern-AG, Kunst-AG) und zum Teil der Lese- und Rechenunterricht (Kulturtechniken) in leistungshomogeneren Gruppen als Kurse.
Einige Lernangebote bieten den Schülerinnen und Schülern der Oberstufe die Möglichkeit, mit Schülern der Abschlussstufe zu lernen bzw. gemeinsamen Unternehmungen nachzugehen, so z.B. im Rahmen des Schwimmunterrichts, der Lauf- und der Fußball-AG und der Tanz-AG.